Aktuelles

Krippenweg 2021

 

der Krippenverein Mittenwald blickt auf eine über 100 jährige Vereinsgeschichte zurück. Leider ist auch das Jahr 2021 auf Grund der Corona-Pandemie kein gewöhnliches Jahr und wir konnten unsere geplante Krippenausstellung nicht durchführen. Um so mehr freut es uns, dass es wieder gelungen ist einen kleinen „Krippenweg“ im historischen Ortszentrum in der Zeit von 17.12.2021 bis 09.01.2022 anbieten zu können.

 

Bei allen Geschäftsleuten, Ausstellern und Helfern, die dieses Vorhaben unterstützt haben, bedanken wir uns mit einem herzlichen „Vergelt`s Gott“. Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und zufriedenes neues Jahr.

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Stationen des Krippenwegs:

Wegweiser Krippenweg 2021 Titel.pdf
PDF-Dokument [635.9 KB]

Vereinsausflug 2017

Der Vereinsausflug des Krippenvereins Mittenwald ging am 08. Oktober 2017 zum Krippenmuseum von Heinrich Demetz im Grödnertal/Südtirol. 
Nach einer kurzen Filmvorführung und einer interessanter Besichtigung des Museums kehrten wir anschließend in einem Törggelehof im benachbarten Lajen ein. Dort wurden wir zu bester Zufriedenheit verköstigt und verbrachten einen geselligen Tag. 

Ehrung unserer langjährigen Vereinsmitglieder

40 Jahre: Adolf Schöffel, Adolf Sailer (nicht auf dem Bild)

50 Jahre: Maria Wackerl, Sebastian Pfeffer

70 Jahre: Hans Karner

 

 

 

Festzug 125 Jahre Musikkapelle Mittenwald

Der Krippenverein Mittenwald
beteiligte sich beim Festzug

mit einem Festwagen

"Kreuzwegstation am Kalvarienberg"

Unsere Krippenbaumeister!

Freisprechnung Krippenbaumeister

Am Samstag den 13.12.2014 fand die Freisprechnungsfeier unserer beiden Krippenbaumeister Andreas Witting und Erwin Rossi in der Fachschule für
Holz und Gestaltung des Bezirks Oberbayern in Garmisch-Partenkirchen statt.

 

 

Außerdem haben wir mit Hubert Baumann seit 2015 noch einen weiteren Krippenbaumeister in unserem Verein.